Wie kann ich Ihr E -Commerce -Produkt bewerten?

如何为您的电子商务产品定价?

 # # #Produkt

 

Wie viel sollten Sie berechnen?

Die meisten E -Commerce -Anfänger sind der Ansicht, dass die Preisgestaltung mit ihren Kosten und dem Mindestpreis und dem optimalen Wert zusammenhängt. Dies kann wahr sein. Aber diejenigen, die bereits wussten, dass die Antwort komplizierter war.

Sie sehen, die Preisgestaltung dient mehr für Marketing als für billige Waren (oder enorme Gewinne). Sobald Sie sich für den Verkauf entscheiden, bestimmt der Preis den Standort Ihres Produkts auf dem Markt.

Die Herstellungskosten eines Rolex -Uhrenpreises von 5.000 USD können weniger als 1.000 US -Dollar betragen. Menschen, die Rolex -Uhren kaufen, kaufen jedoch kein Glas, Metalle und Schrauben.

Sie kauften Rolex -wie der Name suggeriert. Dies bietet auch verrückte Gewinne.

 

Berechnen Sie Ihre Kosten

Jeder Preis erfordert mindestens Ihre Kosten.

Sie müssen Geld verdienen und Ihre Kunden wollen den besten Preis. Durch die richtige Preiskombination kann jeder gewinnen.

Egal für welchen Preis Sie sich entscheiden, wie viele Menschen sich direkt auf Ihr Geschäft auswirken werden.

Dies wird als Kosten -basierte Preisgestaltung bezeichnet und Sie können die für Verkaufsprodukte erforderlichen Kosten berechnen.

Obwohl nur Kosten basierende Preise in der Regel nicht so gut sind wie andere Methoden, müssen Sie Ihre Kosten verstehen, um Geld zu verdienen.

Bei der Anpassung der Preisgestaltung müssen vier Hauptaspekte berücksichtigt werden.

Produkt

Egal was duSie kaufen Produkte, Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Kosten für die Rohstoffe berechnen, die Sie verwenden.


Einige Geschäfte verwenden gründliche Transparenz, um die tatsächlichen Kosten ihrer Produkte und Preise zu zeigen. Sie können sehen, wie viel sie verdienen oder nicht.

Wenn Sie beispielsweise für die italienische Wurstpizza preisen, benötigen Sie natürliche Elemente, um es zu einem kompletten Produkt zu machen. In diesem Fall ist es wichtig, die Kosten für Mehl, Hefe, Wasser, Käse und italienische würzige Würste zu berücksichtigen.

Wenn Sie alle Kosten dieser Zutaten berücksichtigen, werden Sie besser den tatsächlichen Preis widerspiegeln. Um Pizza zu preisen, müssen die Produktionskosten berücksichtigt werden.

Rohstoffe sind jedoch nicht der einzige Faktor, der berücksichtigt werden muss. Sie müssen auch zusätzliche Materialien wie Verpackungskosten, Ladegeräte oder Handbücher sowie alle Artikel in der Box enthalten.

Marketing


Dies ist einer der wichtigsten Faktoren, um jedes Online -Geschäft zu berücksichtigen.

Kunden müssen Ihre Website kennen, um Waren von Ihnen zu kaufen. Sie benötigen viel Marketing, um Ihr Geschäft erfolgreich zu machen, insbesondere wenn Sie gerade erst angefangen haben.

Darüber hinaus kann Ihre Preisgestaltung Ihr Marketing tatsächlich beeinflussen. Hohe Preise zeigen, dass die Qualität des Produkts gut ist und Ihr Marketing dies widerspiegeln sollte. Preis ist eine psychologische Abkürzung für viele Kunden, um den Produktwert zu bestimmen.

Verstehen Sie Ihre Ziele Ihres E -Commerce -Geschäfts und -preisgestaltung auf der Grundlage dieser Ziele.

Wenn Sie Ihr Produkt vermarkten, werden Sie auf jeden Fall Kosten generieren, um Kunden zu gewinnen.

Die Kaufkosten sehen möglicherweise zunächst nicht einfach aus. Wenn Sie immer noch versuchen, die beste Marketingstrategie zu finden, kann es einige Zeit dauern, um die Verkaufskosten in Ihrem Unternehmen wirklich zu verstehen.

Zunächst schienen die Akquisitionskosten sehr hoch zu sein, insbesondere wenn Sie viele Strategien ausprobiert haben, bevor Sie zum ersten Mal erfolgreich verkauft wurden.

Um Ihre Marketingstrategie effektiv zu machen, müssen Sie zunächst viele verschiedene Methoden ausprobieren. Nach sorgfältiger Analyse, die wirksam sind, können Sie einen kohärenten Marketing- und Geschäftsplan für Ihren E -Commerce -Geschäft erstellen.

Sie können feststellen, welche Marketingstrategien durch einige einfache Methoden wirksam sind.

  • Listen Sie zunächst alles auf, was Sie versuchen. Dies kann die Ausgaben für die Entwicklung von sozialen Medien, Werbung und Festlegung Ihrer E -Mail -Listen und anderer Systeme umfassen.
  • Wenn diese Aktivitäten gemessen werden, um einen Zeitplan zu erstellen und regelmäßige Ergebnisse zu sammeln.
  • Nach einiger Zeit (unabhängig davon, ob es einige Wochen oder einige Monate dauert), bestimmen Sie, woher Ihr Umsatz stammt, und konzentrieren Sie sich auf diese Strategien.

Sobald Sie einige anfängliche Datenpunkte haben, können Sie den möglichen Return on Investment (ROI) berechnen. Marketing kann Zeit in Anspruch nehmen, und Strategien, die sich auf die Zielgruppe auswirken, können zunächst teuer sein. Sobald Sie das Richtige haben, steigt Ihre Kapitalrendite und Sie wissen, wie viel Investition Sie benötigen, um Ihre Kunden in Ihr E -Commerce -Geschäft zu bringen.

Lieferung und Transport


Dies sind unsichtbare Kosten, die bald hinzugefügt werden können. Wenn Sie das Produkt dem Kunden liefern, spielen Transport oder andere Methoden eine Rolle.

Die kostengünstigsten und zuverlässigsten Transportmittel ist für die Preisgestaltung von wesentlicher Bedeutung. Budget und Wettbewerber können gleichermaßen berechnet werden, und es ist auch wichtig für die Aufrechterhaltung einer hohen Konversionsrate.

Liefer- und Transportkosten können auch Verpackungskosten, Zölle oder andere Steuern umfassen.

Die Kosten für den Transport und die Verarbeitung sind der erste Grund, den Einkaufswagen aufzugeben, und 44% der Vertrauenskunden betrachten dies als Grund.

Da Kunden normalerweise "kostenlose" Lieferung anstelle von zusätzlichen Gebühren bevorzugen, enthalten sie Frachtgüter in Ihrem Produktpreis und bieten dann eine kostenlose Lieferung.

Dies schließt dies bei der Berechnung des Produktpreises ein.

Wettbewerbspreis


Wettbewerbspreismodelle helfen Ihnen dabei, einen Platz auf dem Nischenmarkt zu belegen. Die mit anderen Lieferanten vergleichbaren Preispunkte sind für die Marktnachfrage geeignet und helfen Ihnen, Kunden anzulocken.

Ist Ihr Preis hoch oder niedrig vom aktuellen Markt abhängt, hängt von Ihrer Konkurrenz ab.

Die Wettbewerbspreise sind in drei Arten unterteilt.

Unter Wettbewerb


Dies ist die Art der Preisgestaltung, die das Produkt automatisch niedriger ist als der Preis der Wettbewerber. Dies ist ein guter Weg, wenn Sie mit dem E -Commerce -Geschäft beginnen. Auf diese Weise haben Sie sich an einen der erschwinglichsten Lieferanten in Ihrem Nischenmarkt gestellt.

Einer der Hauptvorteile dieses Preismodells ist, dass es sich in der Branche abheben kann. Viele Einzelhändler verwenden dieses Modell, einschließlich Amazon und Wal -Mart. Der Nachteil dieser Strategie ist, dass es schwierig ist, die erforderlichen Gewinne zu erzielen, die von Betriebsunternehmen erforderlich sind. Dies kann es Ihnen schwer machen, Ihren Lebensunterhalt in einem wettbewerbsfähigen Schwimmbad zu pflegen. Ein weiterer Nachteil dieses Modells besteht darin, alles am Preis zu halten. Wenn dies Ihr einziger differenzierter Faktor ist und andere Sie geschwächt haben, haben Sie ihnen Ihren Marktanteil gegeben.

Wetteifern


Wenn Sie offensichtliche Unterschiede in den von Ihnen verkauften Produkten haben, kann dies funktionieren. Wenn Sie im Wettbewerb preisen, verlieren Sie aufgrund der Gebühren nicht viele Kunden. Die meisten Mainstream -Geschäfte (denken Sie an jedes Kettenmall) in diesem Modell oder nähern sich es. Die Produkte, die ungefähr gleich sind wie ähnliche Produkte, werden gegen den Preis nicht eingelegt.

Im Gegenteil, sie können ein neutraler Faktor sein, der gut für Sie ist.

Wenn Sie einzigartige Ausrüstung für Wüstencamping haben, können neutrale Preise Verbraucher anziehen, die den Kosten achten, andernfalls wählen sie universelle Campingausrüstung.

Die meisten Mainstream -Geschäfte (denken Sie an jedes Kettenmall) in diesem Modell oder nähern sich es. Die Produkte, die ungefähr gleich sind wie ähnliche Produkte, werden gegen den Preis nicht eingelegt.

Im Gegenteil, sie können ein neutraler Faktor sein, der gut für Sie ist.

Wenn Sie einzigartige Ausrüstung für Wüstencamping haben, können neutrale Preise Verbraucher anziehen, die den Kosten achten, andernfalls wählen sie universelle Campingausrüstung.

Höher als Wettbewerb

Schließlich können Sie Ihr Produkt auf Wettbewerber setzen.

Dies ist für einige Nischenmärkte effektiv oder wenn Sie ein gutes Positionsprodukt haben.

Unternehmen wie Apple, Harley Davidson und Mercedes-Benz haben Alleinstellungsmerkmale, die es ihnen ermöglichen, höhere Kosten zu erhöhen als ähnliche Produkte.Nur wenige Menschen glauben, dass die Rohstoffkosten von Apple um ein Vielfaches der PC -Hardware sind.Für Apple -Benutzer wird der Preis jedoch im Produkt bereitgestelltAndere Werte sind vernünftig.

Wenn es sich um Ihr Geschäft handelt, haben Sie einen besonderen Vorteil, da der hohe Preis für Sie tatsächlich von Vorteil ist. Der hohe Preis macht Ihr Produkt tatsächlichEinfacher Umsatz, weil Kunden hohe Preise mit hoher Qualität entsprechen.

(Aber bitte beachten Sie: Wenn Ihr Produkt nicht hervorragend ist, erleiden Sie mehrere Feedback von Renditen und wütend.)

Eckpfeiler

Die Keystone -Preisgestaltung ist ein weiteres Modell, das die Preisrisiken verringert.

Dieses Modell ist einfach -egal was Sie verkaufen, Sie werden den Preis verdoppeln. Wenn Sie also eine Uhr zu einem Preis von 20 USD pro Einheit kaufen, verkaufen Sie sie bei 40 US -Dollar zurück.

Eine 100% ige Preissteigerung bedeutet, dass Sie genug Geld verdienen können, um Ihre Kosten zu bezahlen und ausreichende Gewinne zu erzielen, um Ihr Geschäft wert zu machen.

Zu Beginn werden Ihre Geschäftskosten höher sein. Sie müssen Websites, Forschungs- und Bestandskosten in einigen Produkten zuweisen, die Sie verkaufen.

Bevor Sie anfangen, einen riesigen Kundenbasis einzurichten und ein größeres Produkt zu übertragen, erfordert jedes Produkt eine höhere Preiserhöhung, um Ihre Kosten zu bezahlen. Diese Erfahrungregel trägt dazu bei, dass sie jedes Mal reibungslos verlaufen kann.

Das klingt nach einem Autobahnraub, aber in der Tat ist dies die Standardpraxis vieler Branchen. Solange Sie den Marktpreis nicht überschreiten (oder mindestens einen Differenzierungsfaktor, wenn Sie es sind), werden Sie sehr klar sein.

In einigen Bereichen funktioniert die Preise für die Eckpfeiler nicht. Computer, Technologie und kleine Tools haben einen heftigen Preiswettbewerb. Andere Branchen wie Kleidung, Trapez, aber Ausnahmen wie Turnschuhe.

Preis für das Produkt in Ihrem Geschäft

Der Preis für ähnliche Produkte in Ihrem Geschäft kann zum gleichen Preis attraktiv sein.

Wenn Sie beispielsweise Videoausrüstung verkaufen, ist es am besten, alle Kameras des gleichen Typs zum gleichen Preis zu bewerten. Aber im Preisvergleichstest wurde es angegebenÄhnlicher PreisDas Produkt kann schlecht sein.

Ähnliche Preise können Kaufentscheidungen verwirren.

Noch billigere Produkte werden auch wegen zusätzlicher Verpackung und Rabatte zu höheren Preisen verkauft.

Solange sich Ihre Produkte leicht von den Wettbewerbern unterscheiden, möchte die Zielgruppe Ihr Produkt noch kaufen. Preisexperimente können Ihnen helfen, Kunden zu berechnen und zu halten.

Laufpreisexperiment

Die Preisgestaltung ist eine der effektivsten Möglichkeiten zur Verbesserung der Conversion -Rate. Es kann Ihnen helfen, Ihr E -Commerce -Unternehmen zu optimieren und Ihr Geschäft voll auszunutzen.

(Und nicht nur niedriger Preis und Hilfe. Manchmal kann der höhere Preis tatsächlich mehr verkaufen, da Ihr Produkt wertvoller aussieht.)

Durch das Ausführen von Preisexperimenten oder den Versuch einer Zeitspanne können Sie viele Methoden für effektive Methoden in Ihrem Nischenmarkt verstehen. Das Ergebnis wird eine effiziente, nachhaltige und günstige Strategie sein.

Die Analyseergebnisse können auch einen signifikanten Einfluss auf die Entwicklung der Preisstruktur im Laufe der Zeit haben. Z.B,Lernen Sie, was effektiv ist Welche Ungültigmachung kann sich durch Ihre Preisanpassung erheblich auswirken.

Das wichtigste Hindernis ist, Ihre Position auf dem Markt zu verstehen. Sobald Sie den Standort Ihres Preises im Vergleich zu Wettbewerbern deutlich sehen können, finden Sie einen absolut besten Plan für Ihren E -Commerce -Geschäft. Es ist nur eine Frage der Zeit.

Für alle Online -Käufer ist die Preisgestaltung eine der größten Überlegungen, die feststellen, ob sie Produkte online kaufen können.

Nachdem Sie ein System haben, das Ergebnisse erzielt, können Sie neue Marketingstrategien oder -systeme testen, um das Wachstum weiter zu fördern.

Die Gefahr, eine Preisstrategie von Grund auf neu zu formulieren, besteht darin, dass Sie entweder zu hoch sind oder die Preisgestaltung zu niedrig ist, um die Verkaufschance zu verlieren.

Hohe Preise können die Kunden wegtreiben, aber niedrige Preise lassen Ihre Produkte günstig aussehen und Ihre Gewinne schwächen.

Kusspreismethode

Das ist die Kiss -Methode -kept einfach!

Die Preisgestaltung ist nicht schwierig. Wenn Sie mehr als ein paar Stunden für die Bestimmung Ihrer Preisgestaltung ausgeben, ist es am besten, Zeit zu verwenden, um verschiedene Preise zu testen.

Aus einem Unternehmen, den Kosten und wie Sie Zielkunden definierenSinnvolle Zahlen beginnen. Starten Sie dann von dort eine effektive grundlegende Grafik.

Im Laufe der Zeit können Sie sich anpassen und testen, ob dies der beste Preis für Sie ist. Wenn das Produkt nicht so gut ist, wie Sie möchten, testen Sie höhere und niedrigere Preise. Manchmal ist der Preis zu niedrig, um das Produkt billig aussehen zu lassen, aber der höhere Preis wird das Produkt besser aussehen.

Wenn Sie können, überlegen SieVerwenden Sie 9 am Ende des Preises 9Wesen Der Preis des Produkts beträgt normalerweise 14,99 USD anstelle von 15,00 USD -der Preis sieht eher 14 US -Dollar als 15 US -Dollar aus.

Für Produkte mit hohem Preis können Sie weiterhin dieselbe Strategie anwenden, indem Sie Preise in Höhe von 49 USD, 99 oder 999 US -Dollar berechnen.

Sobald Sie eine Grundidee haben, führen Sie sie durch diese Probleme aus:

  1. Werde ich meine Ausgaben ertragen? Dies umfasst die Produktentwicklung, den Transport, die Verwaltungskosten und die Werbekosten. Öffentliche Geschäftsrechnungen im Zusammenhang mit dem Geschäftsgeschäft müssen ebenfalls mit den Telefon- und Internetkosten berücksichtigt werden.
  2. Werde ich das Einkommen und die Ausgaben nach dem Marketing ausgleichen? Bestimmen Sie nach all den THEULIARY -Gebühren und -Marketing -Strategien den Gewinn- und Verlustbilanzpunkt Ihres Unternehmens. Der Gewinn- und Verlustbilanzpunkt besteht darin, den Gesamtumsatz zu verstehen, den Unternehmen vor dem Eintritt in die Nettogewinnzone abschließen müssen.
  3. Wie viele Zimmer habe ich? Um die Wettbewerbsfähigkeit aufrechtzuerhalten, können Sie den Preismodus mehrmals ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Ihre Gewinne sind und wie viel Prozentsatz Sie bereitstellen können. Wenn Sie den empfohlenen Verkaufspreis anzeigen, können Sie gut verstehen, wie Sie eine vernünftige Preise haben.

abschließend

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Produkt zu bewerten! Dies ist der Weg, um das Pricing -Spiel E -Commerce zu gewinnen.

Zahlen Sie zuerst Ihre Gebühr. Verstehen Sie Ihren Betrieb, die Verwaltungskosten und Ihre Marketingkosten vollständig. Wenn Sie keine Gebühren zahlen, war Ihr Geschäft vom ersten Tag an ein Fehlerspiel.

Erfahren Sie als nächstes mehr über Ihre Position auf dem Markt und wiePositionieren Sie Ihre MarkeWesen Solange Sie Ihre Strategie verstehen, ist die Preisgestaltung höher oder niedriger als der Markt.

Wal -Mart und Amazon haben große Marken mit ermäßigten Preisen geschaffen, während Rolex und Tesla Marken geschaffen haben, die sich auf hohe Verbraucher konzentrieren.

Wissen Sie, wo Sie fallen und preisen entsprechend.

Schließlich bewahren Sie die Wettbewerbsfähigkeit auf. Testen Sie gegebenenfalls die Preise und finden Sie die Faktoren, die Ihrem Gewinn und Kundenbasis am besten helfen. Bitte lassen Sie den Einstellraum.

E -Commerce ist eine regelmäßige Anpassung und Verbesserung.

Die ständige Einrichtung Ihres Geschäfts und die Anpassung der Preise hilft Kunden dabei, ihre Erfahrung und Ihre Erfahrung voll auszunutzen.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.